Telefon: +49 (0)2131 5396630

MiFID II: Was ist das und warum geht es mich etwas an?

MiFID II: Was ist das und warum geht es mich etwas an

MiFID ist die Abkürzung von “Markets in Financial Instruments Directive”.  Dies ist ein Aktionsplan der Europäischen Kommission für Finanzdienstleistungen (FSAP – Financial Services Action Plan). Ziele sind ein verbesserter Anlegerschutz, ein verstärkter Wettbewerb und die Harmonisierung des europäischen Finanzmarktes.

In diesem Zusammenhang gibt es ab dem 2. Januar 2018 für alle Banken, Wertpapierhändler und Finanzdienstleister eine gravierende Änderung. Jegliche Gespräche, die der Annahme, Übermittlung oder Ausführung von Kundenaufträgen dienen, müssen aufgezeichnet und verschlüsselt für fünf Jahre gespeichert werden.

Ursprünglich sollte diese Regelung schon Anfang 2017 in Kraft treten, wurde dann aber auf Anfang 2018 verschoben. Sie können Ihren Kunden, die zusätzliche Sicherheit bieten, die das Vertrauen in Ihr Unternehmen weiter steigern wird. Zudem sichern Sie sich und Ihre Mitarbeiter ab.

Mit schuetz & königshofen haben Sie selbstverständlich den richtigen Partner an Ihrer Seite. Wir können Sie befähigen, die neue Anforderung einzuhalten.

Sprechen Sie uns einfach an - wir finden auch für Sie die optimale Lösung!

Premiumpartner: